Was ich nicht übersetze

Nach einer Berufsgrundregel übersetze ich in Richtung Fremdsprache > Muttersprache, nicht umgekehrt. Meine Muttersprache ist Tschechisch. Übersetzungen ins Deutsche bearbeite ich deswegen nicht und diesbezüglich empfehle ich Tschechischübersetzer, die deutsche Muttersprachler sind.

Zu meinen Schwerpunkten zählen nicht:

  • sog. beglaubigte Übersetzungen (ich bin nicht beeidigt)
  • Medizin
  • Recht
  • Ökonomie

Für oben genannte Fachbereiche empfehle ich meine Kollegen mit jeweiliger fachlicher Ausrichtung.

Ein Gerichtsdolmetscher kann in amtlicher Liste des Justizministeriums aufgefunden werden.

Ich selbst kann leider keine Kontakte von anderen Übersetzern und Dolmetschern übermitteln.

 

Deutsch Česky